Informationen zur Nutzung von Cookies

Was ist ein Cookie?
Fast jede Internetseite nutzt Cookies. Ein Cookie ist eine Textinformation, die die besuchte Seite über den Browser Ihres Rechners platziert. Er wird beim ersten Besuch einer Website heruntergeladen. Wenn Sie diese Seite mit demselben Gerät ein weiteres Mal besuchen, prüft der Browser, ob ein entsprechender Cookie vorhanden ist. Er sendet die in dem Cookie gespeicherten Daten zurück zur Internetseite. Auf diese Weise können Internetseiten erkennen, ob der Browser diese bereits besucht hat und sich die Einstellungen „merken“. In einigen Fällen können entsprechend variierende Inhalte (z.B. unterschiedliche Bildansprache bei Frauen und Männern) angezeigt werden. Cookies beinhalten ausschließlich Informationen und können keine schadhaften Anwendungen ausführen.

Vorteile von Cookies
Einige Cookies sind äußerst nützlich, da sie bei wiederkehrenden Internetseiten-Besuchern für mehr Benutzerfreundlichkeit sorgen. Cookies können Ihre Einstellungen speichern, uns Informationen über Ihre Verwendung unserer Internetseite vermitteln und Inhalte anzeigen, die Ihren Interessen und Bedürfnissen stärker entsprechen. Keine auf unserer Website verwendeten Cookies sammeln Daten, die Sie persönlich identifizierbar machen.

Cookies kontrollieren und löschen
Sie können die Verwendung von Cookies durch einen Browser, einschließlich dem Blockieren und Löschen von Cookies der Takko Holding GmbH (oder auch jeder anderen Internetseite) in den Browsereinstellungen ändern. Bei den meisten Browsern können Sie die Cookies kontrollieren, indem Sie alle Cookies akzeptieren oder zurückweisen, nur einzelne Cookie-Typen akzeptieren, oder festlegen, dass Sie gewarnt werden wollen, wenn eine Website einen Cookie speichern möchte. Die Vorgehensweise beim Kontrollieren und Löschen von Cookies ist von dem verwendeten Browser abhängig. Informationen dazu finden Sie in der Hilfe Ihres Browsers.